Aktuelles & Hinweise aus dem BAW Gmünd

Schrittweise Rückkehr in den Präsenzmodus

Corona-Pandemie


Auch im BAW Ostalb wird Berufsvorbereitung, Ausbildung und Schulunterricht wieder mit Präsenzzeiten durchgeführt.
Entsprechend den jeweiligen Verordnungen sind kleinere Gruppen und Klassen in genau festgelegten Zeiten vor Ort, so dass Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden können. Für die jeweils Abwesenden findet nach wie vor Unterweisung in alternativer Form statt.

Auf Anfrage finden Informationsgespräche für Interessierte in der Einrichtung statt. Anmeldung erforderlich über 07171 10496-0

Bis auf Weiteres finden im BAW Schwäbisch Gmünd keine (öffentlichen) Veranstaltungen statt.

Das BAW Schwäbisch Gmünd bringt Menschen auf Kurs

Bildungseinrichtung punktet mit neuen Qualifizierungsmodulen

Das aktuelle Ausbildungsjahr neigt sich im Berufsausbildungswerk (BAW) Schwäbisch Gmünd einem erfolgreichen Ende zu. 27 Menschen haben mit ihrem Abschlusszeugnis den Fahrschein für ihren neuen Lebensabschnitt gelöst. Doch nicht nur jungen Azubis bietet das BAW eine passgenaue Unterstützung an.
Lesen Sie hier  mehr

Autismus und Inklusion

Fachvortrag zum Thema Autismus und Aspergersyndrom

Am 2. April 2016 hielt Prof. Dr. Ludger Tebartz van Elst im Berufsausbildungswerk Aalen einen Vortrag zum Thema "Autismus und Inklusion".
Für Interessierte hat Hr. van Elst hier  den Foliensatz seines Vortrages zur Verfügung gestellt.

Materialien und Fachliteratur

Nutzen Sie unser Know how

Durch vorangegangene Projekte des Trägers sind wir unter anderem Experten in Bezug auf ADHS, Epilepsie und interkultureller Kompetenz.

Hierfür haben wir mehrere Materialien erarbeitet, zum herunterladen oder kaufen.